Mobil im Alter steht in Kooperation mit der Medical Union - dem Portal für Pflegekräfte und Medizinberufe

Badewannenlift kaufen- das sollten Sie beachten!

Die Auswahl an Badewannenliften ist mittlerweile sehr groß. Dieser Beitrag zeigt wichtige Aspekte auf die Sie achten sollten, bevor Sie einen Badewannenlift kaufen!

Ein erholsames Bad ist für viele Menschen eine Selbstverständlichkeit und oft wichtig für das persönliche Wohlbefinden. Bei abnehmender Mobilität im Alter ist ein entspanntes Bad aber oft nicht mehr möglich. Über den Wannenrand steigen, in die Hocke gehen, danach wieder Aufstehen – all das kann sehr schwer fallen. Das erholsame Bad ist plötzlich gar nicht mehr so erholsam.

Des Weiteren ist ein Bad für Menschen mit beeinträchtigter Mobilität oft nur noch mit fremder Hilfe möglich. Diese wichtige Unterstützung bedeutet aber auch, dass ein Eingriff in die eigene Intimität stattfindet.

Abhilfe kann hier ein Badewannenlift schaffen, der es auch bei körperlicher Beeinträchtigung ermöglicht ein Bad zu nehmen ohne die Hilfe einer weiteren Person.

Aber – worauf sollte man beim Kauf eines Badewannenlifts eigentlich achten?

9 wichtige Punkte haben wir in diesem Beitrag für Sie zusammengefasst.

 

Die richtigen Maße – passt der Badewannenlift in die Badewanne?

badewanne abmessen
Passt der Badeannenlift in die Badewanne?

Überprüfen Sie als erstes ob der Badewannenlift hinsichtlich seiner Maße in Ihre Badewanne passt. Die Abmessungen von Badewannen unterliegen keinem Standard. Manche Modelle sind auf eine gewisse Mindest- bzw. Maximalgröße beschränkt.

Ausnahme hierfür ist das Modell von Mangar (erhältlich auf anfero.com), das Dank seinem intelligenten Kissen-Design im Grunde in jeder Badewanne verwendet werden kann.

 

Badewanne mit integrierten Griffen

Falls Ihre Badewanne über integrierte Griffe verfügt, so müssen Sie diese auch bei Ihren Berechnungen bezüglich der Größe mit einbeziehen. Zumindest in dem Fall, dass die Griffe in den Innenbereich der Badewanne hineinragen.

Eventuell müssen die Griffe demontiert oder anders platziert werden, falls dies möglich ist.

 

Komfort des Badewannenlift

Die verschiedenen Modelle unterscheiden sich nicht nur im Preis, sondern auch in ihrem Komfort.

Bauartbedingt können günstige Modelle meist nicht ganz bis an an den Wannenboden herabgelassen werden. Bleibt der Badewannenlift mehrere Zentimeter oberhalb des Wannenboden stehen, ist kein echtes Vollbad mehr möglich.

Vorteile bezüglich Komfort bieten diesbezüglich Tuchlifter oder das praktische Badekissen von Mangar. Das Badekissen lässt sich komplett bis auf den Wannenboden absenken.

 

Größe und Gewicht – Mobilität des Badewannenlift

Das Gewicht und vor allem die Größe des Badewannenlift ist ein wichtiges Kaufkriterium. Bevor Sie einen Badewannenlift kaufen sollten Sie über folgenden Aspekt nachdenken: Wird der Lift hauptsächlich in der Badewannen belassen, oder muss er regelmäßig wieder aus der Badewanne entfernt und verstaut werden?

Preiswerte Lifte in Stuhlform wiegen meist zwischen 10 und 15 kg. Diese Modelle lassen sich meist nicht wirklich platzsparend verstauen.

Wird der Lift dauerhaft in der Badewanne belassen, so stellt dies kein wirkliches Problem dar.

Wird die Badewanne allerdings von mehreren Personen benutzt, muss der Lift in der Regel wieder aus der Badewanne entfernt und verstaut werden.

Das kompakte und mobil einsetzbare Badekissen (erhältlich auf anfero.com), bietet hier enorme Vorteile gegenüber diversen Konkurrenzprodukten. Das aufblasbare Badekissen wiegt nur ca. 2kg. Somit kann das Badekissen schnell aus der Badewanne entfernt und platzsparend verstaut werden.

 

Badewannenlift in den Urlaub mitnehmen

Bevor Sie einen Badewannenlift kaufen, sollten Sie darüber nachdenken, ob Sie den Lift auch auf Reisen mitnehmen wollen.  Wenn dies der Fall ist, bietet das eben erwähnte  Modell von Mangar extreme Vorteile. Durch das geringe Gewicht und die kompakten Abmaße ist dieses Modell auch mobil komfortabel einsetzbar.

Mangar Badewannenlift
Praktisch, kompakt und einfach im Handling – Der Badewannenlift von Mangar

Der Aufbau von diesem Wannenlifter ist einfach aber auch genial und besteht aus zwei Hauptmodulen: ein aufblasbares Badekissen sowie ein Kompressor mit  integriertem Akku.

Weitere Informationen zum Mangar Badewannenlift haben wir in diesem Beitrag zusammengefasst: Aufblasbares Badekissen: Die Vorteile gegenüber einem herkömmlichen Badewannenlift

 

Montage/Einbau notwendig?

Je nach gewähltem Modell kann es notwendig sein, dass gewisse Montagetätigkeiten durchgeführt werden müssen um den Wannenlift überhaupt verwenden zu können. Dies ist zum Beispiel bei einem Tuchlifter bzw. “Badeband” der Fall.

Die Einbaumaßnahmen beschränken sich dabei meist auf die Montage eines Moduls im Wandbereich. Ein zweites Modul wird entweder direkt am Badewannenrand oder am Boden neben der Badewanne montiert.

In speziellen Fällen kann eine Montage aber nicht möglich sein (z.B. aus baulichen Gründen). Bevor Sie einen Badewannenlift kaufen, sollte sie also abklären, ob Montagetätigkeiten problemlos durchgeführt werden können. Alternativ können Sie sich einfach für ein Modell entscheiden, bei dem keine Montage notwendig ist.

 

Achtung Eckbadewanne

Nicht jedes Modell ist für den Einsatz in einer Eckbadewanne geeignet. Falls Sie über eine Eckbadewanne verfügen, informieren Sie sich bitte vorab, ob ein Einsatz des jeweiligen Modells möglich ist. Auch Tuchlifter können bei vielen Eckbadewannen nicht montiert werden.

 

Material und Beschichtung

Ergänzend zum vorhin bereits erwähnten Aspekt Komfort des Badewannenlift spielt auch das verwendete Material eine Rolle bei der Kaufentscheidung.

Zum Beispiel verfügt das Mangar Badekissen über eine spezielle Riverseal-Beschichtung. Somit ist dieses Modell nicht nur einfach zu reinigen, sondern es können auch jegliche Badezusätze problemlos verwendet werden.

 

CE-Kennzeichnung

Badewannenlifter gelten als Medizinprodukte. Somit dürfen sie nur mit einer CE-Kennzeichnung vertrieben und betrieben werden.

Dieses Kennzeichen garantiert, dass das Gerät in Übereinstimmung mit den grundlegenden Anforderungen der europäischen Richtlinien und des Medizinproduktegesetzes hergestellt wurde.

 

Treffen Sie die richtige Entscheidung

Je nach Budget kann es sich lohnen zu einem höherpreisigen Modell zu greifen. Im Vergleich zu den günstigen Modellen bieten sie unter anderem diverse Vorteile. Diese liegen vor allem im Handling (kompakt & leicht, mobil einsetzbar) aber auch im Komfort (herablassen bis auf den Wannenboden möglich; verwendete Materialien).

Unser Favorit bezüglich Handling und Komfort ist das Mangar Badekissen. Es ist sofort und ohne Montage einsetzbar. Aufgrund der kompakten Maße und dem geringen Gewicht im Vergleich zu anderen Modellen, kann dieses Modell blitzschnell verstaut werden. Außerdem kann der Mangar Badewannenlift auch problemlos auf Reisen mitgenommen werden.

 

Badewannenlift kaufen – weiterführende Informationen

-> Allgemeine Informationen über Badewannenlifte auf Wikipedia

-> Vorteile des (im Beitrag erwähnten) Mangar Badekissen

-> Auf anfero.com können Sie das praktische Badekissen kaufen